Trainingsmodule

4-advice Seminare zur Digitalisierung – Fünf Trainingsmodule zur Förderung Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte

  • Qualifizierung in bis zu fünf Trainingsmodulen für jeweils 1-3 Tage je Modul
  • Module sind frei kombinierbar, z.B. 3-6 Tage zur Weiterbildung „Digitaler Produktmanager“
  • Kurze Seminarsequenzen für Unternehmensveranstaltungen (je 30 – 90 Minuten) möglich
  • Gemeinsame Entwicklung digitaler Produkte für Ihr Unternehmen schon während des inhouse-Trainings
  • Verfügbar sowohl als reines Präsenz-Training als auch als Blended Learning (Kombination Präsenz-Training + eLearning + Webinar)
  • Optional: Nach der Teilnahme an allen fünf Modulen mit 15 Tage Nettolernzeit kann die IHK-Zertifikatsprüfung „Digitalisierungsmanager“ abgelegt werden.

Überzeugen Sie sich auch von den Vorteilen unserer Seminare zur Digitalisierung und unserer Methodik.

Fit für die Digitalisierung

Lernziele

  • Verständnis Digitalisierung & Auswirkung
  • Digitalen Reifegrad einschätzen können
  • Methodenkenntnis digitale Innovation

Behandelte Themen

  • Grundlagen Digitalisierung & Transformation
  • Digitale Trends
  • Anforderungen an den Menschen
  • Auswirkungen auf das Unternehmen
  • Ansatzpunkte zur Digitalisierung (Quick Wins)
  • Bewertungs- und Umsetzungsmethoden für digitale Innovationen, z.B. Service Design Thinking

Agile Entwicklung Digitaler Produkte & Services

Lernziele

  • Methodenverständis kundenzentrierter Produnktentwicklung und zur Übertragung auf das eigenen Unternehmen / eigene Produkte
  • Anwendungskompetenz für agile Methoden

Behandelte Themen

  • Digitale Produktentwicklungsmethoden
  • Kundenzentrische Entwicklung von Produktideen
  • Ideenfindung und -validierung
  • Planung, Entwicklung und Konzeption von digitalen Produkten / Services und deren Differenzierung vom Wettbewerb
  • Testen und Verfeinern der Konzepte

Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle & Business Cases

Lernziele

  • Methodenverständis digitale Geschäftsmodelle
  • Methodenverständnis zur Transformation bestehender Geschäftsmodelle
  • Bewertung von digitalen Geschäftsmodellen / Business Cases

Behandelte Themen

  • Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle
  • Rahmenwerk zur Schaffung digitaler Werte
  • Stakeholder Management / Wertearchitektur
  • Abläufe / Wertemechanik
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung / Business Cases
  • Preisbildung für digitale Angebote

Entwicklung von Prototypen, Markteinführung

Lernziele

  • Methodenverständis Prototyping
  • Tool-Landschaft Prototyping
  • Erstellung und Testing eigener Prototypen

Behandelte Themen

  • Systemdesign digitaler Produkte
  • Prototyping digitaler Produkte and Services
  • Prototyping-Prozess (Ablauf, Team, Rollen)
  • Entwicklung eigener Prototypen
  • Minimum Viable Product (MVP) Methode
  • Einführung in Vermarktung digitaler Angebote

Organisation, Führung & Management digitaler Projekte

Lernziele

  • Führung in digitalisierten Unternehmen
  • Projektmanagement digitaler Produkte / Services (agile Produktentwicklung)
  • Methodenverständnis und Anwendung von SCRUM

Behandelte Themen

  • Anforderungen an Organisation & Führung im sich digitalisierenden Unternehmen
  • Unternehmenskultur für digitalen Erfolg
  • Management von Digitalisierungsprojekten
  • Inkrementelle Produktentwicklung mit SCRUM
  • Online Plattformen & Tools zur Kollaboration